Wellness Urlaub

Wellness Urlaub

Urlaub ist ja grundsätzlich eine schöne Sache, denn dabei kann man Abstand vom Alltag nehmen, abspannen, auch einmal etwas Neues lernen oder fremde Länder bereisen. Immer mehr Menschen streben aber einen Wellness Urlaub an, denn das Berufsleben stellt in viele Fällen sehr hohe Anforderungen an den Einzelnen.

Wellness, dieser Begriff ist aber wohl sehr individuell belegt, denn für manch einen bedeutet er das absolute Nichtstun, maximal Anwendungen, Massagen und die Sauna genießen, sonst möglichst nichts.

Für andere wiederum bedeutet Wellness, eins zu sein mit der Natur, und für solche Menschen gibt es nichts Schöneres, als am Strand zu laufen, den Wind zu spüren oder Berge zu erklimmen, wo sie auf den Gipfeln ein Freiheitsgefühl erleben.

Wellness ist eine willkommene Abwechslung im Alltag

Wellness, man könnte es so ausdrücken ist jeweils das, was der Person gut tut, aber auch, was ihr im Alltag fehlt. Ein Mensch, der von Termin zu Termin hetzt, wird vielleicht einen Urlaub auf einer Insel genießen, wo ihn einmal nichts fordert, wo kein Lärm herrscht, einfach Ruhe und Friedlichkeit.

Wer sich im Alltag eher unterfordert fühlt, vor allem in körperlicher Hinsicht, wird im Urlaub lieber viel “Action” haben wollen, sich so richtig verausgaben wollen. Ode eine Mischung aus beidem, tagsüber macht man umfangreiche Touren, spürt sich körperlich, und abends lässt man alles von sich abfallen, besucht die Sauna, genießt eine Massage oder entspannt beim Yoga.

Jedem das zu ihm Passende, so könnte man es formulieren. Versuchen Sie, zu ergründen, welcher Urlaubstyp Sie aktuell sind, welche Bedürfnisse Sie und Ihre Mitreisenden haben. Ihr Wellness-Urlaub wartet.

Schreibe einen Kommentar