Sport im Alter hält fit

Sport im Alter hält fit

Fit sein im Alter ist heute fast mehr wert für viele ältere Menschen, als genügend Geld auf der Seite, um eine Weltreise zu machen im Rentenalter.

Doch auch wenn man ständig auf Achse ein möchte, dann muss man körperlich und auch geistig fit sein. Wer allerdings auch im Alter fit bleiben möchte, der Kraft und Ausdauer und damit Herz und Kreislauf regelmäßig trainieren. Das bedeutet letztlich, auch wenn das Treppensteigen mit zunehmendem Alter immer mühsamer wird und die Einkaufstasche von Schein her schwerer, ist es noch nicht zu spät, um gegenzusteuern.

Daher gilt: Etwa zweimal in der Woche sollte man auch im Alter etwas für die Fitness tun. Dies empfehlen auch Ärzte. Es muss ja kein Hochleistungstraining sein, doch auch weiterhin ausreichend Muskelkraft zu haben und ein gutes körperliches Balancegefühl, trägt maßgeblich dazu bei, dass man auch noch im hohen Alter ohne Mühe Treppen steigen kann und auch vor einer längeren Fahrradtour nicht zurückschreckt.

Mit dem Rad lassen sich dann zum Beispiel auch die Einkäufe transportieren. Darüber hinaus kann jeder ältere Mensch, der in Sachen Gesundheit Prävention trägt mögliche schwere Verletzungen bei Stürzen verhindern. Oberschenkelhalsbrüche, die dann auf der Pflegestation enden, sind im höheren Alter nämlich nicht selten.

Zum langen Genießen des Ruhestands trägt aber auch bei, dass man sich gesund ernährt. Ebenso der Verzicht auf Nikotin und ein Alkoholgenuss in Maßen genießt. Diese Faktoren haben letztlich auch Einfluss darauf, ob man körperlich fit ist, um einen bestimmten Sport durchzuführen.

Besonders gut geeignet für ältere Menschen sind im Übrigen Sportarten wie Schwimmen, Radfahren natürlich auch, Wandern (kann man mit einem Urlaub verbinden), das Walken, aber auch Gymnastik. Im Alter spricht auch sehr viel dafür, dass man Mitglied in einem Fitnessclub wird. Hier können Profis stets in allen Belangen helfen. Für Ausgeglichenheit und auch die Steigerung von Ausdauer und Konzentration kann auch Golf sorgen.

Schreibe einen Kommentar