Schrittzähler als Motivation

Der Schrittzähler – auch Pedometer genannt – soll dabei helfen durch die Messung und Protokollierung der eigenen Schritte zu mehr Bewegung zu motivieren. Das Feedback bei der Verwendung eines Schrittzählers ist beachtlich. So geben die meisten an, dass seitdem sie einen Schrittzähler verwenden, sich mehr bewegen. Selbst bei schlechtem Wetter ist man motivierter das Haus … weiterlesenSchrittzähler als Motivation

Warum Laufen und Joggen so gesund sind

Warum Laufen? Laufen zieht immer mehr Interessierte in seinen Bann. Doch warum tun sich immer mehr Menschen diese relativ monotone und meist langwierige Belastung an? Das liegt daran, dass das Laufen eine Reihe von Effekten mit sich bringt, auf die Läufer nicht mehr verzichten wollen. Dabei gibt es selten ein einzigen Motiv, weswegen Ausdauerlaufsport betrieben … weiterlesenWarum Laufen und Joggen so gesund sind

Rheuma: Schmerzmittel nur nach Rücksprache mit dem Arzt einnehmen

Freiverkäufliche Schmerzmittel sollten bei Rheuma nur nach Rücksprache mit dem behandelnden Mediziner genommen werden. Sie sollten nur zur Zeitüberbrückung genutzt werden, bis die anderen Medikamente ihre volle Wirkung entfalten. Wie erst heute berichtet, kann Aspirin das Risiko auf Krebs verringern. Jedoch sollten Patienten mit Rheuma nur nach Rücksprache mit ihrem Mediziner auf freiverkäufliche Schmerzmittel zurückgreifen. … weiterlesenRheuma: Schmerzmittel nur nach Rücksprache mit dem Arzt einnehmen

Raucherlunge: Frauen besonders oft betroffen

Raucherlunge. Besonders anfällig sind Frauen. Immer mehr Krankheiten zählen in Deutschland zu den Volkskrankheiten. Zum einen werden oft Rückenschmerzen als Volkskrankheit bezeichnet. Aber auch psychische Beschwerden, wie Depressionen oder das Burn- Out- Syndrom werden gern als Volkskrankheit bezeichnet. Internisten hingegen bezeichnen gern die Raucherlunge als Volkskrankheit, denn immerhin leiden etwa acht bis 10 Prozent der … weiterlesenRaucherlunge: Frauen besonders oft betroffen

Studie: Schlafmittel erhöhen das Krebs- und Sterberisiko

Schlafmittel bescheren uns zwar einen ruhigen und erholsamen Schlaf, allerdings steigt dadurch die Gefahr frühzeitig zu sterben. Und nicht nur das, auch die Krebsgefahr steigt bei der Einnahme von Schlaftabletten sprunghaft an. Besonders ältere Menschen leiden oft unter Einschlaf- oder Schlafproblemen. Aus diesem Grund greifen sie gern mal auf Beruhigungs- oder Schlafmittel zurück. Dennoch bergen … weiterlesenStudie: Schlafmittel erhöhen das Krebs- und Sterberisiko

Spinat, Brokkoli und Grünkohl sind für die Gesundheit des Auges wichtig

Wer lange gesunde Augen haben möchte, sollte nicht Möhren, sondern viel mehr Spinat, Grünkohl und Brokkoli essen. Viele Gemüsesorten haben positive Wirkungen auf das menschliche Auge. Am gesündesten sind, nicht wie wir als Kind eingetrichtert bekommen haben Möhren, sondern viel mehr Grünkohl, Spinat oder Brokkoli, wie jetzt Wissenschaftler aus Jena herausgefunden haben. So können gerade … weiterlesenSpinat, Brokkoli und Grünkohl sind für die Gesundheit des Auges wichtig

Juckende Kopfhaut mit Olivenöl behandeln

Hinter einer juckenden Kopfhaut können viele Gründe stecken. Dabei muss es sich nicht gleich immer um eine Krankheit handeln. Meistens ist eine empfindliche Haut mit Tendenz zur Trockenheit die Ursache für den Juckreiz. Und das lässt sich oft schnell mit einer wöchentlichen ÖL-kur beseitigen. Wenn die Kopfhaut unaufhörlich juckt und auch das Kratzen offensichtlich nicht … weiterlesenJuckende Kopfhaut mit Olivenöl behandeln

Richtig essen in der Schwangerschaft

Eine und ganz besonders die erste Schwangerschaft ist für jede werdende Mutter eine schöne und sehr aufregende Zeit. Bestimmt drehen sich auch bei Ihnen alle Gedanken während Ihrer Schwangerschaft rund ums Baby. Vor allem wenn Sie zum ersten Mal schwanger sind, haben Sie bestimmt viele Fragen, zum Beispiel, welche die beste Ernährung während der Schwangerschaft … weiterlesenRichtig essen in der Schwangerschaft

Das eigene Immunsystem verbessern

die richtige Ernährung Die richtige Ernährung nimmt besonders großen Einfluss auf unser Immunsystem. So kann man durch richtiges Essen auch besonders viel für die persönliche Gesundheit tun. Vor allem in Gemüse wie Tomaten, Knoblauch, Kohl, Chicorée und Karotten befindet sich besonders viel Beta – Carotin, welches den Körper zur Bildung weißer Blutkörperchen anregt. Die weißen … weiterlesenDas eigene Immunsystem verbessern

Ohne Proteine keine Muskeln

Jeder, der ernsthaft Kraftsport oder Bodybuilding betreibt, wird um die Einnahme Proteine nicht herumkommen. Denn diese sind verantwortlich dafür, dass ein optimaler Muskelaufbau stattfinden kann. Sicher sind auch das entsprechende Training und die Einhaltung der Ruhezeiten als überaus wichtig zu bezeichnen. Aber es kann noch so viel trainiert werden, wie man es möchte, wenn nicht … weiterlesenOhne Proteine keine Muskeln